Am Donnerstag, kurz nach 19 Uhr, wollte in Balsthal eine Autolenkerin von der Bahnhofstasse herkommend nach links auf die Falkensteinerstrasse einbiegen. Ein hinter ihr fahrender Postautolenker wollte dasselbe.

Aus noch zu klärenden Gründen kam es dann zu einer Kollision zwischen Postauto und Auto, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Wer ist schuld am Unfall?

Wegen unterschiedlichen Aussagen zum Unfallhergang ist die Kantonspolizei Solothurn an den Aussagen von Zeugen interessiert und bittet diese, sich per Telefon 062 311 94 00 zu melden. (pks)

Die Polizeibilder vom Mai 2019: